Buchbesprechung: Infektionskrankheiten der Katze

Interessierte Katzenhalter versuchen sich immer öfter an veterinärmedizinischen Büchern. Doch sind diese auch für den durchschnittlichen Katzenfreund verständlich?

infektionskrankheiten-der-katzeIm Falle des Buches „Infektionskrankheiten der Katze“ von Katrin Hartmann und Jutta Hein kann man diese Frage ganz klar mit einem „Ja!“ beantworten. Ursprünglich für Studenten der Tiermedizin und praktizierende Ärzte geschrieben, zeigt sich dieses Buch doch so übersichtlich und verständlich, dass es auch dem nicht-studierten Katzenhalter einen guten Überblick über sämtliche Infektionskrankheiten seines Stubentigers bietet. Dabei ist es fachlich so exakt und genau, dass es auch Tierärzten und Studenten als Standardwerk dient.

Bei jeder Krankheit gehen die Autorinnen auf Pathogenese (Welcher Erreger ruft die Krankheit hervor? Wie verläuft die Infektion?), Klinik (Welche Symptome treten auf?), Diagnose (Welche Erregernachweise gibt es?), Therapie (Welche Medikamente können eingesetzt werden? Wie ist die Prognose?), Übertragung (Besteht eine Gefahr für Menschen oder andere Spezies?) und Prophylaxe (Gibt es Impfungen? Wie kann der Besitzer seine Katze schützen?) ein. Ein kurzer Steckbrief fasst alle wichtigsten Fakten zur Erkrankung zusammen, Therapie- und Diagnostik-Tabellen sowie zahlreiche Abbildungen veranschaulichen Symptome und Maßnahmen. Der Tierarzt oder interessierte Katzenfreund erhält auf diese Weise einem kompletten Überblick über die jeweilige Krankheit, ob nun virale, bakterielle, parasitäre oder Pilz-Infektion. Über ein Stichwortverzeichnis lassen sich sämtliche Erkrankungen und Symptome schnell zuordnen.

Sehr lehrreich sind auch die teilweise kritischen Ansichten der Autorinnen, zum Beispiel zur Leukoseimpfung. Kaum ein Tierarzt gibt schließlich zu, dass die Effektivitätsstudien zu Impfungen in den meisten Fällen von den Herstellern in Auftrag gegeben werden und bei hohem Infektionsdruck oft kein ausreichender Schutz gegen eine bestimmte Krankheit besteht…

Bei aller Verständlichkeit ist und bleibt „Infektionskrankheiten der Katze“ natürlich ein veterinärmedizinisches Buch. Leser sollten ein gewisses Interesse an der Medizin mitbringen und nicht davor zurückschrecken, das ein oder andere Fremdwort nachzuschlagen!

Lena Landwerth

Buchinformationen:

Katrin Hartmann, Jutta Hein
Infektionskrankheiten der Katze
Gebundene Ausgabe: 280 Seiten
Schlütersche; Auflage: 1 (September 2008)
ISBN: 978-3877067468
Preis: 99 EUR

Dieses Buch hier bei amazon.de kaufen.

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Warning: Illegal string offset 'q' in /kunden/98137_22946/webseiten/pfotenhiebwp32/wp-content/plugins/quiz/quiz.php on line 60

Warning: Illegal string offset 'a' in /kunden/98137_22946/webseiten/pfotenhiebwp32/wp-content/plugins/quiz/quiz.php on line 61

Warning: Illegal string offset 'q' in /kunden/98137_22946/webseiten/pfotenhiebwp32/wp-content/plugins/quiz/quiz.php on line 179

Anti-Spam Quiz: