banner ad

Schmökertipps für die kalte Jahreszeit

4. Dezember 2010 | By | Reply More

Beginnt die kalte Jahreszeit, verbringen viele Katzenfreunde die Abende mit einem spannenden Buch und der Schmusekatze auf dem Sofa. Die Pfotenhieb-Redaktion hat einige besondere und neu erschienene Schmöker für Sie getestet! Prädikat: Geeignet zum Schenken oder Selberlesen.

katzenaufdercouchKatzen auf der Couch: Rat und Hilfe vom Katzen-Therapeuten

John C. Wright
Kosmos Verlag, August 2009
229 Seiten, gebunden
ISBN 978-3440111628
19,95 EUR

Die Katze ist mittlerweile ein vollwertiges Familienmitglied geworden. Hiermit wachsen auch die Verständigungsprobleme zwischen Katze und Mensch, die bei der reinen Stallkatze und ihrem Besitzer nie aufgetreten wären – gleichzeitig nimmt aber auch das Interesse am Wesen der Katze, an Ihren Charakterzügen und Problemen, zu.

John C. Wright ist Katzenpsychologe – und zwar ein ernst zu nehmender: Er ist Professor für Psychologie und Tierverhaltensforscher und in den USA ein bekannter Experte für Hunde- und Katzenverhalten. Ein Mann, der weiß, wovon der spricht! So geht es ihm bei seiner Arbeit nicht darum, Katzen zu „therapieren“, sondern Ihren Besitzern zu einem besseren Verständnis für die Fellnase zu verhelfen. Das stellt der Autor schon in der Einleitung seines Buches „Katzen auf der Couch“ klar – wer ihn aufsucht, um seine Katze wieder gerade bieten zu lassen, ist bei ihm falsch.

So beschreibt John C. Wright in seinem Buch einige typische und untypische Fälle aus seiner Berufspraxis unterhaltsam und verständlich – Aha-Erlebnis inklusive! Als Therapie- und Arbeitsbuch eignet sich „Katzen auf der Couch“ durch die recht schlichte Aufmachung ohne Bilder, Grafiken und Merkkästen eher nicht – wer aber Spaß an den Irrungen und Wirrungen der Katzenpsyche hat, wird John C. Wrights Buch lieben.
wenn-katzen-kummer-machenWenn Katzen Kummer machen

Sabine Schroll
Cadmos-Verlag
Neuerscheinung: August 2009
ISBN 978-3861271376
12,90 Euro

Tierärztin Sabine Schroll ist mit Ihrem Büchern zum Thema Katzenpsyche berühmt geworden – ihre Publikationen „Miez, miez – na komm!“ und „Alle guten Katzen sind…“ aus dem BOD-Verlag sind als Geheimtipp unter Katzenfreunden bekannt.
Auch ihr neustes Buch „Wenn Katzen Kummer machen“ dreht sich um die Katzenpsyche und die Vermeidung und Lösung von Verhaltensproblemen. Im Gegensatz zu ihren bisherigen Büchern verlegt sich Frau Dr. Schroll nicht auf die artgerechte Katzenhaltung in bestimmten Situationen, sondern auf die Ursachen und Lösungen von Problemen wie Unsauberkeit, Aggressionen, Angststörungen, Kratzmarkieren, Harnmarkieren und weiteren Problemen und Lösungen. Kapitel für Kapitel wird ein Verhaltensproblem mit seinen Ursachen und möglichen Lösungen vorgestellt.

Dabei gibt „Wenn Katzen Kummer machen“ dem Katzenanfänger oder Neuling einen guten Überblick – für Leser von Sabine Schrolls bisherigen Büchern bietet die Neuerscheinung keine großen Neuheiten. Dennoch: Wie gewohnt ist „Wenn Katzen Kummer machen“ ein fundiertes Grundlagenbuch, im Gegensatz zu Frau Schrolls bisherigen Büchern können Katzenfreunde sich hier zudem über gelungene Fotos und schöne Illustrationen freuen.

oldpossumOld Possum‘s Katzenbuch

T.S.Eliot & Axel Scheffler
Beltz-Verlag
Deutsche Erstausgabe, August 2009
63 Seiten
ISBN 978-3407799586
Preis 16,95 Euro

Kennen Sie das Musical „Cats“? Ja? Kennen Sie auch die Vorlage zu Webbers Meisterwerk? Nein? Dann wird es Zeit!

„Old Possum‘s Katzenbuch“, erstmals erschienen 1939 unter dem Titel „Old Possum’s Book of Practical Cats“ hat Generationen von Kindern beim Erwachsenwerden begleitet und diente Andrew Lloyd Webber als Vorlage für sein berühmtes Musical Cats. Zum 70. Geburtstag erscheint eine reich bebilderte Neuauflage des berühmten Kinderbuchs mit Katzengeschichten und Reimen, in dem Grimmtiger, Rem Tem Trecker, Pus der Theaterkater und alle anderen ihr Unwesen treiben.

Dabei ist „Old Possum’s Katzenbuch“ nicht nur etwas für Kinder: Die schönen Reime und die augenzwinkernden Illustrationen werden auch erwachsenen Katzenfreunden gefallen. Ein echter Klassiker und ein tolles Weihnachtsgeschenk für kleine und große Katzenfreunde – und zudem eine Fundgrube an potentiellen Katzennamen!

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und Schenken!

Tags: , , , ,

Category: Buchbesprechung

Leave a Reply

Anti-Spam Quiz: