Namenswettbewerb für Wildkatze – Hängestuhl zu gewinnen!

Namenslose Wildkatze sucht Namen! Quelle: spehzies.de/BUND
Namenslose Wildkatze sucht Namen! Quelle: spehzies.de/BUND
BUND, der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland, sucht einen Namen für sein noch namensloses Wildkatzen-Maskottchen, das zukünftig die Rettung der Wildkatze und anderer Waldtiere unterstützen wird.

Die Wildkatze ist akut bedroht: In Deutschland gibt es nur noch etwa 5.000-7.000 der scheuen Tiere, die sehr unter dem Verlust ihres Lebensraums, der Wälder, leiden. Der BUND arbeitet zum Schutz der Wildkatze und anderer Waldtiere bereits seit 2004 an einem so genannten Waldverbund, bei dem grüne Korridore aus Bäumen und Büschen die isolierten Waldgebiete Deutschlands wieder miteinander verbinden sollen. Aufbauend auf die erfolgreichen Arbeiten an diesem „Rettungsnetz für die Wildkatze“ hat der BUND die Kommunikationskampagne „Biotopvernetzung – Netze des Lebens“ gestartet. Die Kampagne wird durch das LIFE+ Programm der Europäischen Union gefördert.

Das noch namenslose Maskottchen soll die Rettung der Wildkatze und anderer Waldtiere unterstützen.

Gleich mitmachen!
Vom 1. bis 14. April können große und kleine Wildkatzenfreunde ihre Vorschläge unter www.bund.net/biotopvernetzung einreichen. Nach Einsendeschluss entscheidet eine Jury über die beste Idee, der Gewinner kann sich über einem Hängestuhl aus FSC-Holz und Biobaumwolle freuen. Der „Traumschwinger“ ist eine besonders bequeme Variante der Hängematte. Unter allen Teilnehmern verlost der BUND außerdem vier Ferngläser und fünf 20-Euro-Gutscheine für den BUNDladen.

Viel Glück!

Zum Weiterlesen:
Wer ist die Urmutter unserer Hauskatze?
Wildkatzenhybride in der Natur

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Anti-Spam Quiz:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>