banner ad

Die Domestikation der Hauskatze – kein einmaliges Ereignis?

8. Februar 2016 | By | Reply More

Dass unsere Hauskatze von der nordafrikanischen Falbkatze abstammt, gilt seit geraumer Zeit als gesichert. Ein Fund nahe dem modernen Dorf Quanhucun in China ergänzt diese Theorie nun. Die über 5300 Jahre alten Katzenknochen erzählen nämlich eine andere Geschichte…

Fand die Domestizierung der Hauskatze parallel in unterschiedlichsten Gegenden der Welt statt? Von F. Spangenberg - Der Irbis - http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Bengalkatze.jpg, CC BY-SA 3.0

Fand die Domestizierung der Hauskatze parallel in unterschiedlichsten Gegenden der Welt statt? Von F. Spangenberg – Der Irbis – http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Bengalkatze.jpg, CC BY-SA 3.0

Forscher von der Université Paris-Sorbonne in Paris untersuchten 5300 Jahre alten Knochen von domestizierten Katzen, deren Knochen nahe dem Dorf Quanhucun in China entdeckt worden waren. Dabei untersuchten und verglichen sie die gefundenen Unterkieferknochen mit Hilfe eines geometrischen Morphometrieverfahrens. Das moderne Verfahren erfasst die Formen der Knochen anhand diverser Messpunkte und ermöglicht so einen exakten Vergleich. Das Ergebnis entzückte die Wissenschaftler: Die untersuchten Kiefer der teilweise domestizierten Katzen ließen sich klar der asiatischen Bengal- oder Leopardkatze ((Prionailurus bengalensis) zuordnen – waren aber vergleichsweise klein, was von den Forschern als ein weiteres Zeichen der Domestizierung gewertet wurde. Wären die chinesischen Hauskatzen ebenfalls Nachkommen der nordafrikanischen Falbkatze gewesen, hätten sie aus dem Nahen Osten nach China gebracht werden müssen. Wie es scheint, waren diese frühen Hauskatzen aber Abkommen der asiatischen Leopardkatze, auch Bengalkatze genannt.

Nicht verwechseln sollte man die asiatische Bengalkatze übrigens mit der modernen, gleichnamigen Hybridkatzenrasse, die aus einer Kreuzung wilder Bengalkatzen mit Hauskatzen entstand.

Wissenschaftler sind sich sicher, dass sich die Katze im Gegensatz zum Hund „selber domestiziert“ hat. Doch ist dies eventuell kein einzigartiges Ereignis gewesen, sondern gleichzeitig in verschiedenen Teilen der Welt geschehen?

Quelle:
Research Article: Earliest “Domestic” Cats in China Identified as Leopard Cat (Prionailurus bengalensis)
Artikel auf Spektrum.de: http://www.spektrum.de/news/wurden-katzen-doppelt-domestiziert/1397059
Artikel auf Spektrum.de: Fund in China

Zum Weiterlesen:
Wer ist die Urmutter unserer Hauskatze?
Wildkatzenhybride
Abenteuer Katzengenetik: Von der Wild- zur Hauskatze
Die Katze. Von der Göttin zum Teufel

.

Tags: , , , ,

Category: Aktuelle Beiträge, Genetik, Katzenleben

Leave a Reply

Anti-Spam Quiz: