banner ad

Gewinnspiel: Coole Tipps für heiße Tage …

12. Juli 2017 | By | 5 Replies More

Foto © Nataliia Dvukhimenna, shutterstock.com

Katzen haben keine Schweißdrüsen und können daher nicht schwitzen. Aus diesem Grund erleiden Katzen leichter einen Hitzschlag als Menschen.

Grundsätzlich können sich Katzen auch selbst helfen: Bei hohen Temperaturen suchen sie schattige Plätzchen auf lecken sich das Fell.
Wenn das nasse Fell trocknet, entsteht dadurch Verdunstungskälte und diese hilft der Katze beim Abkühlen. Daher bitte immer ausreichend sauberes Trinkwasser zur Verfügung stellen! Nassfutter am Besten nur in kleinen Portionen ausgeben, es verdirbt in der Hitze schnell.

Man kann der Katze aber auch Gutes tun: Dunkeln Sie in der Wohnung zumindest einen Raum ab. Wird hier ein Wäscheständer mit feuchter Wäsche aufgestellt, funktioniert das Prinzip der Verdunstungskälte und sorgt in diesem Raum für kühlere Temperaturen. Wer’s spielerisch mag: Eine Wasserschüssel mit schwimmenden Korken animiert viele Katzen zum Spielen und kühlt gleichzeitig. (Quelle: OTS/Österr. Tierschutzverein)

Haben Sie bei dieser Hitze ähnlich coole Tipps für Katzenfreunde?

Dann schicken Sie uns Ihren Anti-Hitze-Rat.
Einsendeschluss ist der 31. Juli 2017.
Unter den Einsendern verlosen wir drei Exemplare des Buchs
„Gemeinsam schnurrt sich’s besser – Der Mehrkatzenhaushalt” von Lena Landwerth.

Die Tipps werden unter Angabe der Quelle auf pfotenhieb.de und auf facebook veröffentlicht (jedenfalls die inhaltlich neuen – nasse Handtücher hatten wir schon 5 mal, die erwähnen wir nicht immer wieder 😉 .

 

Tags: ,

Category: Allgemeines, Gewinnspiel

Comments (5)

Trackback URL | Comments RSS Feed

Sites That Link to this Post

  1. Hitze für Katzen erträglicher machen - Haustiger | 8. August 2013
  1. Sabine barnett sagt:

    Das mit der wasserschale und Korken ist super

  2. Gaby G. sagt:

    Da Katzen oft zu wenig trinken nehme ich das Wassernapf mit Wasser und streue etwas Tockenfutter hinein und siehe da, unser Kater fischt das Trockenfutter heraus und trinkt dabei das Wasser.

  3. Hanna P. sagt:

    Coole Tipps für heiße Tage…. Viel Trinken ist eben auch für Katzen sehr, sehr wichtig!

  4. Also wir machen vieles zu Hause.

    1. – in jedem Raum Wasserschalen aufstellen
    2. – Katzenbrunnen läuft rund um die Uhr
    3. – Nasse/ feucht Handtücher auf Balkon und im Bad ( Badewanne und Waschbecken)
    4. – alle Leckerlie kommen aus dem Kühlschrank ( Schlecksnack, Knabberstangen, Knusperkissen … )
    5. – viel selbst gemachtes Katzeneis und Katzenjoghurt ( es gibt tolle Rezepte im Netz )
    6. – Kitty Lake auf dem Balkon darf auch nicht fehlen
    7. – Lieblinsspielzeug kühlen :)

    Ich hoffe ich hab Nichts vergessen, Liebe und schnurrige Grüße

    Marie, Cooper und Pan

Leave a Reply

Anti-Spam Quiz: